Glossen 1997-2014

2014 Das Objekt „Mensch“ ist endlos konditionierbar 2013 Patient totkonfiguriert Punkt Der Traum von der guten Welt – „Seiten, die dir vielleicht gefallen“ 2012 Business. Made social. – Ein Reisebericht Punkt  Freie Marktwirtschaft dreht durch 2011 Aus einer anderen Welt Punkt Krankheitsbilder im 21. Jahrhundert Punkt Nahe am Abgrund 2010 Kreative Pause! 2009 Was wäre, wenn? Punkt (Frei)schwimmen in der Krise Punkt „Mach isch mit PHP“ oder „Mit PHP aus der Wirtschaftskrise“ Punkt Nervenkitzel, Tränen und technische Überraschungen Punkt Off-Shore-Freuden 2008 Stilblüten Punkt Choreografie vom Feinsten Punkt Weniger wäre mehr, aber wer hat den Mut Punkt Jeder gegen jeden Punkt Neue Nachrichten: Alles Bestens Punkt Safer Email, Green IT und Bottom-Down-Strategie Punkt Oligarchen, Politiker und kleine Zocker Punkt Die zweite Personalakte 2007 Die Glaskugel Punkt Auf der Jagd Punkt An den Grenzen des Personalabbaus in der IT Punkt Für 0 Euro nach Stuttgart und beim Taxifahren Glück gehabt Punkt Ein Hauch von Kritikfähigkeit Punkt Die Performance-Falle Punkt Raid Level 29 Punkt Im Social Software Stress 2006 Globale Ballspiele 1427 Punkt Frühjahrliche Motivationsschübe Punkt SOA für den Hormonspiegel – die wahre Ausprägung Punkt Amerikaner in Karlsruhe Punkt Natürliche Auslese durch Lenovo Punkt Moderne Kommunikation Punkt Die Kunst des Nein-Sagens Punkt Die Karusselle der Großen 2005 Mentale Entspannungsübungen Punkt Good Guy Microsoft!? Punkt Wer fährt so spät durch Nacht und Wind? Punkt Grenzen der Intelligenz Punkt Over and over again Punkt Hard coded – fest verdrahtet Punkt Optimierungspotenziale Punkt Analystenpredigt 2004 Buchen Sie eine Java-Schulung! Punkt Vom Mail-Kollaps und anderem Punkt Frühlingsenergien oder welche Wege führen zum Entscheidungsträger? Punkt Management per Excel-Sheet Punkt Die Wüste lebt Punkt Das Urlaubsquartal Punkt Von der Allgemeinbildung zum Expertensystem Punkt Perfektion und Leidensfähigkeit 2003 Neues Jahr, neues Glück! Punkt Rückkehr zur Qualität! Punkt Drahtlose Höhenflüge Punkt Frühjahrsputz in der IT Punkt Der (un)mündige Verbraucher! Punkt Technology at it’s best Punkt Ist Mittelstandsoffensive gefragt? Punkt „Zweitverwertung“ der Berufserfahrung 2002 Zu neuen Ufern? Punkt Investitionen gesichert – oder Mut zu neuen Investitionen? Punkt Grenzbereiche des Managements Punkt Frischer Wind für unsere Konjunktur Punkt Kundennähe auf die Spitze getrieben! Punkt Renaissance des Surrealismus Punkt Auf der Suche nach Verlässlichem Punkt Horizonte, Perspektiven und Humor im Big Business 2001 Die Sitten verrohen oder das Niveau sinkt unter den Kanaldeckel! Punkt Der moderne Mülleimer Punkt Quo vadis, Lotus? Punkt Geheimnisvolle Vertriebserfolge Punkt Theorie und Praxis im Projektgeschäft: Top-down oder Bottom-up Punkt Raus aus dem Jammertal! Punkt Die Glosse danach Punkt Übergangszeiten 2000 Das Volk braucht Mythen, Kaiser und Könige Punkt Die Optimisten, die Realisten und die Nihilisten Punkt Formate, Kategorien und Pillars Punkt EXPO-Aufschlag für Lotus Notes Punkt Glossendilemma Punkt Zum Ersten … zum Zweiten … zum Dritten! Punkt Vom elektronischen Handel zum „unsittlichen“ Kommerz 1999 Passive Industriespionage Punkt Verdirbt Geld die guten Sitten? Punkt CeBIT-Grüße an Jens Dennig Punkt Hier sind die Milliarden, Herr Finanzminister! Punkt Das Jahr 2000-Problem der anderen Art 1998 Kleider machen LSA Punkt Outsourcing auf fraglichen Pfaden Punkt Lotus Notes gegen Microsoft Exchange und Lotus Notes gegen SAP Punkt PalmPilot und IBM Workpad: Ein Objekt der Begierde? Punkt Mut zur Horizont-Erweiterung! Oder: Schauen Sie doch mal über den Tellerrand! Punkt Rhetoriken der IT-Branche: Niveau-Upgrade erforderlich 1997 Fortschritt 1997 – vom Lotus Notes Mail zum SMTP Mail – Wo bleibt der gequälte Aufschrei? Punkt Die Geschäftsidee: Tamagotchi für Erwachsene Punkt Von Chef zu Chef

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Human or Computer? *