Aus dem holistic-net Labor

Div67 002Freitags hat unser Chefentwickler Andreas Grün immer super Ideen. Manchmal auch an anderen Wochentagen. Manchmal auch dann, wenn DHL mal wieder ein Päckchen mit irgendeinem Kram aus China bringt. Gelegentlich muss man das auch beim Zoll abholen.

Ich weiß, die digitale Transformation ist angesagt. Und die geht sicher nicht in die Richtung, dass Mails wieder auf Kassenzettel gedruckt werden. Aber dieser nostalgische Spaß hat mich dennoch beeindruckt. Sobald der Kollege ein Email erhält, läuft auf seinem z.Zt. persönlichen Ticker eine Notification mit dem Absender und Subject raus. Wahnsinn! Programmiert über Exchange Web Services in einer Stunde.

Im Moment liegt noch eine chinesische Mini-Drohne auf seinem Schreibtisch. Vielleicht kann die ja den Bon abreisen und ihm hinterhertragen, wenn er gerade mal nicht am Schreibtisch sitzt.

One thought on “Aus dem holistic-net Labor

  1. Inzwischen hab ich auch so einen Drucker auf dem Schreibtisch. Mit etwas Mühe könnte ich in sogar als sinnvoll deklarieren.

Schreibe einen Kommentar zu Jörg Allmann Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Human or Computer? *