Apple Darkroom

darkroom2Ein anderer Darkroom sieht vergleichweise simple aus. Dort wird auch um Gegensatz zum Konzert des Treppenhausorchesters nichts geboten. Es ist mein iPhone, das sich inzwischen bei einem angezeigten Akkustand von ca. 20% einfach abschaltet. Nun gut, ich benutze das auch schon fast 18 Monate und dann ist eben so langsam end-of-life für solch ein Gerät. Es gibt ja auch schon das iPhone 6. Das Update auf OS8 habe ich brav konditioniert schon gemacht. Dass das meinen Akku noch stärker belastet habe ich auch aufgeschnappt, aber was soll´s. Apple hat uns ja schon lange beigebracht, dass man ein SmartPhone täglich bzw. mehrmals täglich und nicht mehr wöchentlich laden muss. Nur Phantasten laufen ohne geeignetes Adapterset durch die Welt.
Das iPhone 8 wird vermutlich ein gutes Megawatt in der Stunde brauchen, im Standby-Betrieb. In aktiver Benutzung noch ein bisschen mehr. Mit Akkus wird das nicht mehr zu betreiben sein, also braucht man irgendeinen Zugriff auf eine Starkstromleitung. Irgendwann schafft Apple es, dass wir mit einem Wurfanker durch die Straßen marodieren und nach der Oberleitung der Bahn oder der städtischen Verkehrsbetriebe schielen. Apple bietet den zugehörigen Adapter für 689,95 € bzw. 789,95 $ an, aber bitte nur den Original-Adapter. Entlang der Oberleitungen werden sich ganz neue Communities bilden. Hauptsache wir sind alle dabei im Consumer Mainstream

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Human or Computer? *