Leere Verkehrswege zur CeBIT

Massnahme-A-wird-zum-Flop_BildZweispaltigDie Hannoversche Allgemeine berichtet, das auch am 2. Messetag zumindest über den Messeschnellweg kaum einer zur CeBIT will. Die Maßnahme A nervt im Prinzip nur die normalen Pendler, die morgens aus Süden kommend nach Hannover wollen. Letztes Jahr war ich zumindest noch in Summe eine Stunde auf der CeBIT. Ich denke mal, ich werde meine Aufenthaltszeit in diesem Jahr um weitere 60 Minuten reduzieren. Und das ohne Trauergefühl. Gerüchteweise habe ich gehört, dass jeden Tag ein „Besucher des Tages“ gekürt wird. Die Chancen sind groß. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Human or Computer? *