Wundersames

tsapreAus mir vollkommen unerklärlichen Gründen hatte ich soeben beim Check-In den Status TSA Pre. Der Status sorgt für einen stark vereinfachten Durchleuchtungsprozess. Man braucht keine Schuhe auszuziehen, keinen Gürtel aus der Hose zu fummeln, die Rechner bleiben im Rucksack und man darf sogar seine Jacke anbehalten. Und es geht schnell. Ein kurzer Check im Internet sagt mir, dass dieser Status ursprünglich für amerikanisches Militär geschaffen wurde, dann so nach und nach ausgeweitet wurde, aber man muss einen Genehmigungsprozess durchlaufen. Mir ist aber nicht bewußt, dass ich den jemals durchlaufen habe, ausgerechnet ich. Wenn ich in Las Vegas gespielt hätte, dann hätte ich denn vielleicht unwissentlich gewonnen, aber ich habe keine Slot Machine angerührt. Also bleibt es eine positive Überraschung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Human or Computer? *