Der Himmel ist grenzenlos – Microsofts Skype Spionage und Facebooks Spamzentrifuge

Ich weiß, es ist keine Neuigkeit mehr und auf allen Plattformen haben viele Menschen schon ihre Meinung dazu gesagt. Ich tue es jetzt auch noch ganz schnell.

Heise-Ticker

Mein Weltbild: Microsoft, Facebook, Google und viele andere handelt nach dem Motto „Der Himmel ist grenzenlos“. Alles, was irgendwie technisch geht, wird auch gemacht, wenn irgendein Controller den Business Case gerechnet hat. Da gibt es 0,0 Hemmungen. Je lauter über Compliance, Ethik und ähnliches gesprochen wird, desto unverfrorener wird der Consumer im Hintergrund ausspioniert. Persönlichkeitsrechte sind was für Naivlinge. Und wir haben alles x-mal unterschrieben.

Man kann sich nur schützen, indem man weitestgehend die Finger von all diesen Plattformen lässt. Ansonsten ist man mitten drin und kann sich alles Jammern sparen.

Ein Facebook-Freund schrieb gestern über die neuesten Entwicklungen im News Feed: „IHR DENKT WOHL WEIL ICH DEN MIST IN DER SEITENLEISTEN NICHT ANKLICKE MÜSST IHR MIR DAS JETZT INS GESICHT SCHMEISSEN!?!?!“

Ja, so isses. Sie müssen. Und wir werden es trotzdem mitmachen. Und manche finden es auch gut so.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Human or Computer? *